Dienstag, 7. April 2015

My Week in Pictures

Da es ja das Osterwochenende und somit ein verlängertes Wochenende war, gibt es den My Week in Pictures Bericht erst heute :)

Getan: viel für die Uni gelernt ... war also kein schönes, entspanntes Osterwochenende für mich // Etwas Zeit mit meiner Familie verbracht, meinen kleinen, süßen Cousinen und den Nichten meines Freundes etc... Mit anderen Worten: Viel auf dem Boden gekrabbelt, gespielt, Kinder rumgetragen, Kissenschlachten, ich wurde als Trampolin umfunktioniert und so weiter. Am Ende war ich fix und fertig während die Kinder irgendwie immer noch Power im Überfluss hatten :D // Ein paar neue Sachen aus DM und Rossmann gekauft. Darunter die tollen Astor LipcolorButters in Matt. Die Farben sind so toll *_* //



Gegessen: Viel zu viel.... // selbstgemachte Pizza // gebratene Maultaschen mit Ei // Rindsrouladen mit Knödel // Ente mit Spätzle // Gemüselasagne// 


Gedacht: Wieso muss es immer so viel zu Essen geben? Und wieso akzeptieren Familienmitglieder nie ein "Nein, ich mag nix mehr"? :D // Feiertage sind so schön. Wenn man nicht lernen müsste // Woher haben Kinder nur so viel Elan und Power? Und wie bekommt man sie müde? // Es ist April. Es schneit. Und hagelt. Und stürmt. Und die Sonne scheint nicht zu existieren. Aaaaarghhhhhhh // Korrektur: in Bayern gibt es keine Sonne. In meiner Heimat in Baden-Württemberg scheinbar sehr wohl. Kaum wieder zurück in München, fängt es wieder an zu schneien, während meine Mum in der Sonne auf dem Balkon sitzt. Ungerechtes Leben. //


Gesehen: Sherlock: Eine absolut tolle Serie! Schade, dass es nur so wenige Staffeln und Folgen gibt, wird Zeit für Staffel 4!!! Beeilt euch mal mit den Dreharbeiten ;) :* // 


Gelesen: J. K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Das Ende naht... //

Gehört: Soundtracks zu allen Harry Potter Filmen //

InstaQuotes: What if I fall? But my Darling, what if you fly? // 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen