Montag, 27. Juni 2016

[Music Monday] Blue October - Approaching Normal

[Music Monday] Blue October - Approaching Normal



*Please scroll down for the english translation! 

Die Wahl des heutigen Music Monday fiel auf Blue October und ihr geniales Album Approaching Normal. 

Die Künstler

Blue October ist eine amerikanische Rockband, die momentan aus fünf Männern besteht. Die Texte werden von Justin Furstenfeld, dem Sänger der Band geschrieben, und behandeln persönliche Lebenserfahrungen von ihm. Viele der Texte behandeln psychische Störungen, da der Sänger seit seinem 14. Lebensjahr an Depressionen leidet. Daher haben viele Lieder einen melancholischen Unterton. Die Band ist außerdem Mitglied einer deutschen Organisations namens Freunde fürs Leben, die für Aufklärung über Depressionen und Suizid sorgt. Gegründet wurde die Band bereits 1995, in dieser Zeit wurden 7 Studioalben, 3 Konzertalben und mehrere Singles veröffentlicht. 

Die CD

Heute geht es um das Album Approaching Normal, welches 2009 veröffentlicht wurde. Auf dieser CD ist auch der erste Single enthalten, welches es in die deutschen Singlecharts schaffte: Jump Rope. 

  1. Weight of the World
  2. Say it
  3. Dirt Room
  4. Been Down
  5. My Never
  6. Should Be Loved
  7. Kangaroo Cry
  8. Picking Up Pieces
  9. Jump Rope
  10. Blue Skies
  11. Blue Does
  12. The End


Blue October typisch sind viele der Lieder sehr melancholisch und voller Schmerzen. Man merkt, wie sehr der Sänger diese Lieder wirklich durchlebt. Für den Sänger sind sie eine Art Therapie, um mit den Depressionen fertig zu werden. Für mich als Zuhörerin, die selbst Depressionen hat, sind sie eine Art Therapie, um mir klar zu werden, was ich fühle. Viele der Lieder entführen mich, holen mich direkt ab, von wo ich abgeholt werden muss und bringen mich zu einem Ort der Klarheit. Ein wunderbares Album, für alle, die vielleicht selbst mit psychischen Problemen zu kämpfen haben, aber auch für alle andere, die melancholisch-abwechslungsreich Musik lieben. Es gibt auch durchaus fröhliche und hoffnungsvolle Songs auf dem Album, so wird es nie langweilig und man kann die Lieder immer und immer wieder hören. 

Anspieltipps: Weight of the World, Been Down, Picking Up Pieces, Jump Rope

Die CD könnt ihr hier kaufen (klick!), das MP3-Album findet ihr hier (klick!).




* Wie immer möchte ich euch dazu anhalten, die Musik, die ihr mögt legal zu erwerben! Unterstützt die Künstler und Musiker, indem ihr die CD oder die MP3-Downloads kauft. Musiker brauchen unsere Unterstützung! 


_________________________________________________

Hello Loves,

todays Music Monday choice is Blue October with their great album Approaching Normal!

The band 

Blue October is an american rock band with five men. The texts are wrote by Justin Furstenfeld, the singer of the band. They are about experienes of his life. Most about the texts are about mental illness, because the singer has depression since the age of 14. That´s why so many songs are melancholic. The Band is as well member of a german organisation namend Freunde fürs Leben (Friends for Life), which spread awareness for depression and suicide.  
The band was founded in 1995 and they published 7 albums, 3 concert albums and some singles. 

The CD

Today it´s all about the album Appoaching Normal, which was published in 2009. At this album there is as well the first single, which was in the german singlecharts: Jump Rope. 
  1. Weight of the World
  2. Say it
  3. Dirt Room
  4. Been Down
  5. My Never
  6. Should Be Loved
  7. Kangaroo Cry
  8. Picking Up Pieces
  9. Jump Rope
  10. Blue Skies
  11. Blue Does
  12. The End


Like typical for Blue October many songs are melancholic and full of pain. You really feel how the singer is going through his own pain while singing. For the singer it was kind of therapy to write this songs. And for me as a listener who as well suffer with depression, it´s kind of therapy to listen to them. I somehow can see clear how I feel. So many songs really touch me, take me with them and bring me to a place full of clarity.  
A wonderful album for all, who maybe have some mental illness or as well for others, who just love melancholic-diversified music. There are as well some happier songs on the album, so it never gets boring and you can listen to the songs over and over again.

Listening tipps: Weight of the World, Been Down, Picking Up Pieces, Jump Rope


You can buy the CD here (klick!), and the MP3-album can be bought here (klick!).

* As always I want to aks you to buy the CD or the MP3-Downloads from those Musicians you like to support them. They need our support! 

Love,
Madie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen