Freitag, 22. Mai 2015

[Rezept] Currywurst mit Pommes // Recipe Curried Sausage with fries



Please scroll down for the english recipe

Currywurst mit Pommes ist das Imbissbuden-Standard-Gericht schlechthin. Allerdings habe ich weder das Geld noch die Lust, da ab und zu mal ne Currywurst zu essen, denn erstens sind sie meistens völlig überteuert (zumindest in München...), zweitens mag ich keine Currywurst pur sondern brauch eine Beilage - dann wirds noch teurer und die Menge würde ich dann eh nie schaffen und drittens mag ich die Currywürste dort meistens eh nicht. Also habe ich sie einfach mal selbst daheim gemacht - und seitdem gibt es regelmäßig bei uns, denn es schmeckt einfach unglaublich lecker! Und ab und zu muss man sich sowas ja auch mal gönnen, oder? ;) 


Rezept Currywurst mit Pommes

Zutaten

2-3 rote (oder weiße) Bratwürste - je nachdem, woher ihr kommt ;)
1 Zwiebel
2 EL Tomatenmark
250g Ketchup
3 EL dunkler Balsamico Essig
2 EL flüssiger Honig
2 EL Currypulver
1 TL Sojasauce
etwas Wasser
ca. 375g Pommes (Wellenpommes schmecken sehr gut aus dem Backofen - deutlich kalorienarmer ;) )

Für 2 Portionen


Rezept Currywurst mit Pommes

Zubereitung

Die Pommes nach Packungsanleitung im Backofen backen.

Die Zwiebel fein hacken und in Olivenöl glasig andünsten. Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten. Mit etwas Wasser ablöschen. Ketchup, Balsamico und Honig miteinander vermischen und zu den Zwiebeln geben. Alles gut köcheln lassen und mit Curry und Sojasauce abschmecken. Bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen. 

Die Bratwürste einschneiden und in einer Pfanne mit ganz wenig Öl anbraten. 

Die fertigen Pommes mit einer Mischung aus Salz, Paprikagewürz und Curry vermischen und mit der Currysauce und den Bratwürsten servieren.

Guten Appetit!




______________________________________________________________

Hello Loves,

today I want to show you a recipe, which is really famous in Germany. I translated it as "Curried Sausage with fries". It´s worth the try ;) 

Recipe Curried Sausage with fries


ingredients

2-3 red or white sausages
1 onion
2 tbsp tomato paste
250g ketchup
3 tbsp dark balsamic vinegar
2 tbsp honey
2 tbsp curry
1 tbp
 soy sauce
bit water
ca. 375g fries
For 2 portions

Recipe Curried Sausage with fries

preparation
Bake the fries as usual in the oven. 

Cut the onion and sweat it in olive oil. Put the tomato paste to it. Deglaze it with some water. Mix the ketchup, the balsamic vinegar and the honey and put it to the onions. Boil it up and flavor it with curry and soy sauce. Mix some water to it, if it´s too thick. 

Cut in the sausages a bit and heat them with a bit oil in a pan until they are golden brown. 

If the fries are ready, mix them with a mix of salt, paprika-powder and curry, so they taste good.

Serve them with the curry-sauce and the sausages.

Enjoy your meal!

Love,
Madie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen