Donnerstag, 26. März 2015

[Outfit] Ripped Cut Out Leggins & Blazer



Es gibt wohl kaum etwas bequemeres als Leggins. Als Kind habe ich sie geliebt, dann fand ich sie absolut furchtbar und jetzt, nach vielen Jahren mit Leggins-Abstinez entdecke ich langsam meine alte Liebe wieder. Gerade in der Zeit, als meine Haut so furchtbar empfindlich war konnte ich kaum noch Jeans tragen - das tat einfach höllisch weh! Leggins waren da die perfekte Lösung und heute möchte ich euch zeigen, wie ich sie kombiniert habe. Denn mittlerweile liebe ich Leggins und trage sie auch unabhängig von meinem Hautzustand ;) 

Ich habe mich für eine Leggins mit Cut Outs entschieden. Die ist nicht nur super bequem, sondern hat durch die Löcher eben auch noch diesen "Wow-Effekt". Oder sie sieht zumindest nicht langweilig aus. Und Leggins ohne irgendwas haben für mich irgendwie immer "Ballet-Outfit-Charakter". Eben so, wie ich mich früher auch gekleidet habe, wenn ich als Kind tanzen war... 
Dazu habe ich mein Oversized Céline-Shirt angezogen, das mir knapp über den Po geht. Denn das finde ich persönlich wichtig, wenn man Leggins anhat: dass die Oberteile lang sind. 
Outfit Ripped Cut Out Leggins & BlazerOutfit Ripped Cut Out Leggins & Blazer

Um das Outfit etwas aufzupeppen habe ich schwarze Pumps dazu kombiniert und meinen beigen Blazer und fertig ist das Outfit. Simpel, bequem und trotzdem chic. 

Outfit Ripped Cut Out Leggins & BlazerOutfit Ripped Cut Out Leggins & Blazer
Outfit Ripped Cut Out Leggins & BlazerOutfit Ripped Cut Out Leggins & Blazer

Was sagt ihr dazu? Andere Kombinationsmöglichkeiten? Wie steht ihr zu Leggins? Absolutes No Go oder doch ein Würde-ich-auch-tragen?   

Outfit Ripped Cut Out Leggins & BlazerOutfit Ripped Cut Out Leggins & Blazer


Leggins: (old, similar here) // Shirt: ebay, ca. 10€ (same here) // Blazer: Benetton (old, similar here and here) // Pumps: Evita, ca. 100€ (old, similar here)



________________________________________________________________

Hello Loves,

What do you think about Leggins? No Go? Do´s? As a child I loved them! Then I hated them. And now, after years of "I-hate-leggins-and-would-never-ever-wear-them-again" I fell in love with them again. I had a really bad skin-problem and I couldn´t wore jeans there, so I wore leggins. Because they are so comfy and cozy!

I combined them with my oversized Céline-Shirt. It´s a longer size, I think this is important by wearing leggins. 

Outfit Ripped Cut Out Leggins & BlazerOutfit Ripped Cut Out Leggins & Blazer

To make the outfit not SO casual, I combined black pumps and a beige Blazer to the leggins and the Shirt. So it is cozy, simple and fashionable.

Outfit Ripped Cut Out Leggins & Blazer

Would you wear it? Do you have any other suggestions? Would love to hear your meanings :) 

Love,
Madie

Leggins: (old, similar here) // Shirt: ebay, ca. 10€ (same here) // Blazer: Benetton (old, similar here and here) // 
Pumps: Evita, ca. 100€ (old, similar here)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen