Freitag, 29. April 2016

[Film Friday] Alice im Wunderland // Alice in Wonderland

[Film Friday] Alice im Wunderland // Alice in Wonderland


*Please scroll down for the english version!

Allgemein

Titel: Alice im Wunderland
Originaltitel: Alice in Wonderland
Erscheinungsjahr2010
Drehbuch: Linda Woolverton
RegieTim Burton 
Nach dem Buch von: Lewis Carroll
FilmproduktionUniversal Pictures 
Laufzeitca. 109 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Schauspieler: Mia Wasikowska, Helena Bonham Carter, Johnny Depp, Anne Hathaway, Alan Rickman, Christopher Lee, Stephen Fry, Jim Carter
Genre: 3D-Fantasy

KaufenDVDBluRaySoundtrackBuch


Worum geht´s?

Die inzwischen 19-jährige Alice Kingsleigh hat ihre Abenteuer im Wunderland längst vergessen, auch wenn sie immer noch davon träumt. Auf einer Feier, die sich als ihre Verlobungsfeier herausstellt läuft sie etwas panisch davon und einem seltsamen Kaninchen hinterher und fällt prompt in eben dieses Wunderland zurück. Ihre alten Freunde zweifeln an der Echtheit ihrer Alice und auch Alice selbst ist nicht sicher, was sie in dieser Welt überhaupt soll. Träumt sie? Doch warum kann sie nicht aufwachen? Und was hat es mit der Roten Königin und der Prophezeiung auf sich?

Darsteller

Viele namhafte Darsteller, wovon jedoch viele nur Sprechrollen haben, weswegen es sich meiner Meinung nach sehr lohnt, die Originalfassung zu hören. Allein die Stimme von Alan Rickman ist es wert! Jedoch ist auch die Synchronisation gut gelungen. Die schauspielerische Leistung von denen, die man auch sieht, also hauptsächlich Mia Wasikowska, Johnny Depp und Helena Bonham Carter ist gut und ihren Rollen angemessen - eben einem 3D-Fantasy-Film und typischen Tim Burton Film etwas übertrieben und überzeichnet. Die 3D Figuren sind grandios und auch die Effekte sind super. 


Zitate

"Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet."

"Glaubst du, ich habe den Verstand verloren?" - "Ich fürchte ja. Du bist übergeschnappt, hast eine Meise, bist nicht ganz bei Sinnen. Aber weißt du was? Das macht die Besten aus!"


Meine Meinung

Man sollte an diesen Film nicht mit der alten Disney-Verfilmung vergleichen. Unvoreingenommen ansehen. Denn dann öffnet sich eine ganz neue Welt. Die Darsteller sind super gewählt, zumindest größtenteils. Denn zwei Ausnahmen gibt es meiner Meinung nach. Die Darstellerin der Alice ist mir etwas zu ... still. Steif. Null Gesichtsregung. Sie wirkt noch nicht einmal richtig verwundert, sondern irgendwie eher müde... traurig. Das passt einfach nicht. Und Anne Hathaway als Weiße Königin wirkt eher arrogant als gutherzig und passt daher leider auch nicht in die Rolle. Ansonsten sehr treffend, insbesondere Johnny Depp..besser gehts nicht! Die Geschichte ist zugleich erwärmend und witzig, spannend und lustig und nie langweilig. Allerdings eher für die älter gewordenen Kinder unter uns, die sich auch Erwachsene nennen ;)

Fazit

Netter Film für Fantasy- und Märchen-Fans.

_____________________________________________

The film I´ve chosen for todays Film Friday is Alice in Wonderland by Disney and Tim Burton.

You shouldn´t directly compare it with the old Disney movie, instead watch it unprejudiced. Then there will be a whole new world. The actors are well chosen, at least mostly. The actress of Alice is a bit too ... quiet. stiff. No emotion, no impulse. She not even seems amazed...more tired. And that doesn´t really fit. As well as Anne Hathaway as the White Queen. She seems more to be arrogant as heart warming and the good one. But the other ones - just great! Especially Johnny Depp! Nothing better than that! The story is as well heart warming and funny, exciting and amusing and never boring. But more for the adulter children underneath us, as well called adults ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen