Montag, 17. Juli 2017

[Music Monday] Jamie Scott & The Town - Park Bench Theories

[Music Monday] Jamie Scott & The Town - Park Bench Theories




Der Künstler

Jamie Scott ist ein britischer Songwriter, Sänger und Produzent. Er arbeitete mit vielen namhaften Künstlern zusammen, u.a. mit One Direction, Rag´n´Bone Man, Tom Odell, Ed Sheeran, Little Mix und Olly Murs. Er veröffentlichte auch Musik unter dem Pseudonym J. S. Baylin und ist Leadsänger und Songwriter der Band Jamie Scott and The Town, mit der er 2 Alben veröffentlichte. 

Die CD

Park Bench Theories ist das erste Album der Band Jamie Scott & The Town. Die Stimme des Sängers ist sanft und melodisch, ein durch und durch schönes Album für ruhige Momente. Musik, die echt ist und ans Herz geht. Empfohlen für alle, die James Morrison, Glen Hansard und James Blunt mögen! 

” I´m a dreamer waiting for the sun, when you call my name I know my life´s begun.

  1. Runaway Train
  2. When Will I See Your Face Again
  3. London Town
  4. Changes
  5. Shadows
  6. Standing in the Rain
  7. Love Song To Remember
  8. Weeping Willow
  9. Two Men
  10. Rise Up
  11. Hey You
  12. Lady West

AnspieltippsWhen Will I See Your Face Again, Weeping Willow, Standing in the Rain, Shadows

Die CD könnt ihr hier kaufen (klick!), das MP3-Album findet ihr hier (klick!).




* Wie immer möchte ich euch dazu anhalten, die Musik, die ihr mögt legal zu erwerben! Unterstützt die Künstler und Musiker, indem ihr die CD oder die MP3-Downloads kauft. Musiker brauchen unsere Unterstützung! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen