Freitag, 9. Juni 2017

[Film Friday] Arlo & Spot


[Film Friday] Arlo & Spot



Allgemein

Titel: Arlo & Spot 
OriginaltitelThe Good Dinosaur
Erscheinungsjahr2015
DrehbuchMeg LeFauve
Regie: Peter Sohn
Filmproduktion: Pixar
Laufzeitca. 94 Minuten
FSK: ab 6 Jahren
Sonstiges: Prädikat besonders wertvoll
Genre: Kinder

Kaufen? DVDBluRaySoundtrack


Worum geht's

"Was wäre, wenn der Meteorit, der das Leben der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren für immer ausgelöscht hat, unsere Erde knapp verfehlt hätte? Diese Frage stellt Disney Pixars mitreißendes Animationsabenteuer Arlo & Spot und erzählt eine warmherzige Geschichte über Freunde, die gegensätzlicher nicht sein könnten. 
Arlo, ein junger, ängstlicher Apatosaurus fällt eines Tages durch ein Missgeschick in einen Fluss und treibt viele hundert Kilometer von seiner Familie fort. Zum Glück lernt er den wilden Menschenjungen Spot kennen, der fortan nicht mehr von seiner Seite weicht. Auf ihrer Reise durch eine raue und zugleich faszinierende Landschaft treffen die beiden eine Menge verrückter Zeitgenossen und stellen sich tapfer den Gefahren der Wildnis. Mit der Zeit lernt Arlo seine Ängste zu überwinden und erkennt, wozu er wirklich fähig ist!"





Zitate


"Angst zu haben gehört zum Leben."

"Ich hab sie nicht verloren! Sie sind einfach....wegspaziert...."


Meine Meinung

Arlo ist ein Dinosaurier. Besser gesagt sogar ein Apatosaurus. Mit langem Hals und riesigen Eltern. Das heißt aber nicht, dass er besonders mutig oder stark wäre... im Gegenteil. Arlo ist der wohl ängstlichste und schüchternste Dinosaurier, der je existiert hat. 
Seine Eltern versuchen ihm zu helfen, wo sie nur können und geben sich alle Mühe, ihm seine Ängste auszutreiben, doch leider ohne Erfolg. Bis etwas passiert, was Arlos Leben für immer verändert - und letztlich dazu führt, dass Arlo in einen reißenden Fluss fällt und fortgetrieben wird von seinem Zuhause. Ganz auf sich allein gestellt versucht er, sich durch die Wildnis seinen Weg zurück zu suchen. Und begegnet Spot, einem Menschenkind, welches jedoch eher den Charakter eines Hundes hat. Sie freunden sich an - auf eine ungewöhnliche Art und Weise.

Arlo & Spot ist kein typischer Pixar-Film. Er ist etwas düsterer und nicht so witzig, aber dennoch gelungen. In dieser Welt, in der die Dinosaurier überlebt haben, entwickelten sich diese zur intelligentesten Rasse, während die Menschen sozusagen in der Steinzeit feststecken. Sie können nicht sprechen und ihre Überlebensfähigkeit hängt vor allem von ihrer Wendigkeit und Schnelligkeit ab, genauso wie von ihrem Witz. Denn genau das ist die Stärke von Spot, dem kleinen Menschenkind. Er kommt auf absolut verrückte, seltsame Ideen und rettet sich - und Arlo - damit des öfteren das Leben. 
Arlo ist ein wirklich süßer Dinosaurier, wundervoll gezeichnet und mit liebenswertem Charakter. Wie zu erwarten, überwindet er im Laufe seiner Reise seine Ängste und wird zu einem charmanten und selbstbewussteren Dinsoaurier. Spot ist das klitzekleine süße Bündel des Filmes, er bringt einen oftmals zum Lachen mit seiner Drolligkeit. 

Die Reise durch die endlosen - wenn auch faszinierenden - Naturkulissen weißt leider einige Längen auf, man vermisst etwas die Spannung, auch für einen Kinderfilm.  

Keine Frage, die Optik ist berauschend und atemberaubend. Auch die Botschaft dahinter gefällt mir gut: Ängste sind normal und natürlich, aber wir alle können sie überwinden. Für einen Kinderfilm ist Arlo & Spot jedoch ungewohnt ernst und auch wenn es ein paar lustige Situationen und einen knuddeligen Spot gibt, so wirkt der Film dennoch etwas trostlos und man hat am Ende des Filmes kein so überglückliches, fröhliches Gefühl wie bei anderen Pixarfilmen. 



Fazit

Der Film kann mit grandios animierten Bildern punkten, einem supersympathischen Dino und einem knuddeligen - wenn auch manchmal etwas gruseligen - Spot. Technisch brillant und sympathisch erzählt, jedoch fehlt das gewisse Extra. Alles in allem dennoch ein süßer Film mit zauberhaften Naturbildern und sympathischen Protagonisten, dem leider etwas der Witz fehlt.   



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen