Montag, 8. Mai 2017

[Music Monday] Disney Beauty and the Beast Deluxe Edition Soundtrack: Music by Alan Menken, Lyrics by Howard Ashman and Tim Rice

Disney Beauty and the Beast Deluxe Edition Soundtrack




Der Künstler

Alan Menken ist ein amerikanischer Komponist, der bereits viele Disney-Soundtracks geschrieben hat. Er gewann 8 Oscars u.a. für Arielle, Die Schöne und das Biest und Pocahontas.
Howard Ashman war amerikanischer Autor und Produzent, der oftmals mit Alan Menken zusammenarbeitete. Er verstarb 1991.
Tim Rice ist ein britischer Musical- und Filmmusiktexter. Er schrieb die Texte für viele bekannte Musicals, u.a. Evita, Chess und Aida, sowie mehrere Disneyfilme wie Der König der Löwen und Aladdin. 1994 wurde er von Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen. 
Die meisten der Lieder sind uns bereits aus dem Zeichentrickfilm bekannt, jedoch wurden auch ein paar Neue hinzugefügt - und die können sich durchaus sehen - bzw hören - lassen! Die Hauptrollen übernehmen Emma Watson als Belle, Dan Stevens als das Biest, Luke Evans als Gaston, Emma Thompson als Mrs. Potts und viele weitere großartige Stimmen. Der Song Beauty and the Beast wird neu performt von Ariana Grande und John Legend und auch Céline Dion ist erneut mit von der Partie mit dem neu geschriebenen Song How does a moment last forever.


Die CD

Die Schöne und das Biest war bereits als Kind mein Lieblingsfilm und bis heute finde ich den Soundtrack daraus der wohl beste, den Disney je produziert hat. Wundervolle Songs, grandiose Texte, liebevolle Melodien, starke Charaktere, tolle Stimmen - hier wurde einfach alles richtig gemacht. Umso erfreuter war ich, als bekannt wurde, dass der Film als Realverfilmung mit Emma Watson auf die Kinowand kommen soll. Denn 1. liebe ich Emma Watson und 2. liebe ich auch die Realverfilmungen. Sie werden nie die Zeichentrickversionen ersetzen, aber sie sind eine wundervolle Ergänzung dazu. Im beigelegten Heftchen der Deluxe Version sind nicht nur alle Liedtexte enthalten, sondern auch wundervoll geschriebene "Briefe" von Bill Condon, Alan Menken und Tim Rice. Ersterer erklärt auch, warum dieser Film überhaupt gemacht wurde - und es macht durchaus Sinn. 
Die Schauspieler wurden ebenfalls sehr gut ausgewählt, ich liebe ihre Stimmen! (Allerdings nur vom englischen Film, nicht die deutsche Übersetzung...grrr...). Emma Watsons Stimme wirkt manchmal sehr zart, was überaus passend ist und dann wieder sehr stark und selbstbewusst. Absolut perfekt! Auch Dan Stevens, Luke Evans, Emma Thompson und Josh Groban sind wundervoll! 
Besonders loben muss ich auch den neu geschriebenen Song Evermore. Die anderen sind ebenfalls wundervoll, aber Evermore schießt den Vogel ab. Einfach grandios und irgendwie sogar der beste Song des gesamten Soundtracks. 

Die Deluxe Version lohnt sich definitiv, denn es sind ganze 33 weitere Songs enthalten, inklusive Demo-Versionen von Alan Menken und dem gesamten Score, der einfach traumhaft magisch ist. 

”I was the one who had it all,
I was the master of my fate.
I never needed anybody in my life
I learned the truth too late.
Now I know she´ll never leave me,
even as she runs away.
She will still torment me, calm me, hurt me, move me, come what may.”

Disc 1:
  1. Overture
  2. Main Title: Prologue Part 1
  3. Aria
  4. Main Title: Prologue Part 2
  5. Belle
  6. How Does A Moment Last Forever (Music Box)
  7. Belle (Reprise)
  8. Gaston
  9. Be Our Guest
  10. Days in The Sun
  11. Something There
  12. How Does A Moment Last Forever (Montmartre)
  13. Beauty and the Beast
  14. Evermore
  15. The Mob Song
  16. Beauty and the Beast (Finale)
  17. How Does A Moment Last Forever performed by Céline Dion
  18. Beauty and the Beast performed by Ariana Grande & John Legend
  19. Evermore performed by Josh Groban
  20. Aria (Demo) performed by Alan Menken [Deluxe]
  21. How Does A Moment Last Forever (Demo) performed by Alan Menken [Deluxe]
  22. Days in the Sun (Demo) performed by Alan Menken [Deluxe]
  23. How Does A Moment Last Forever (Montmartre) performed by Alan Menken [Deluxe]
  24. Evermore (Demo) performed by Alan Menken [Deluxe]
Disc 2:

  1. Main Title: Prologue
  2. Belle Meets Gaston
  3. Your Mother
  4. The Laverie
  5. Wolf Chase
  6. Entering the Castle
  7. A White Rose
  8. The Beast
  9. Meet the STaff
  10. Home (Extended Mix)
  11. Madame de Garderobe
  12. There´s a Beast
  13. A Petal Drops
  14. A Bracing Cup of Tea
  15. The West Wing
  16. Wolves Attack Belle
  17. The Library
  18. Colonnade Chat
  19. The Plague
  20. Maurice Accuses Gaston
  21. Beast Takes a Bath
  22. The Dress
  23. You Must go to him
  24. Belle Stops the Wagon
  25. Castle Under Attack
  26. Turret Pursuit
  27. You Came Back
  28. Transformations


AnspieltippsEvermoreBeauty and the Beast, Something there, Main Title: Prologue, A Bracing Cup of Tea, The Library, Be our Guest, Gaston

Die CD könnt ihr hier kaufen (klick!), das MP3-Album findet ihr hier (klick!).




* Wie immer möchte ich euch dazu anhalten, die Musik, die ihr mögt legal zu erwerben! Unterstützt die Künstler und Musiker, indem ihr die CD oder die MP3-Downloads kauft. Musiker brauchen unsere Unterstützung! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen