Donnerstag, 23. März 2017

[Food] Schnelles Ciabatta / Selfmade Ciabatta

[Food] Schnelles Ciabatta / Selfmade Ciabatta


Ciabatta braucht man ständig. Für Grillabende. Zu Antipasti. Einfach mal so. Zu irgendwelchen anderen mediterranen Gerichten... und dennoch bin ich noch nie auf die Idee gekommen, es selber zu machen - bis jetzt! Denn mit diesem Rezept werde ich nie wieder Ciabatta kaufen! Super schnell gemacht, mit wenigen Zutaten und grandios lecker! Unbedingt ausprobieren!

Zutaten

500g Weizenmehl
1/2 Würfel frische Hefe oder 1 Pk. Trockenhefe
400 ml warmes Wasser
30 ml Olivenöl
1 TL Zucker
2 TL Salz

Für 1 Ciabatta

Zubereitung


  1. Hefe in dem warmen Wasser auflösen.
  2. Mehl mit dem Hefe-Wasser, Olivenöl, Zucker und Salz vermischen und so lange kräftig rühren, bis ein glatter, etwas klebriger Teig entstanden ist. Notfalls ein bisschen Mehl untermischen. 
  3. An einem warmen Ort mindestens 45 Minuten gehen lassen.
  4. Backofen auf 200°C vorheizen.
  5. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Da der Teig sehr klebrig ist, besser schon vorher etwas formen, bevor er mit dem Papier in Berührung kommt! In Form drücken und mit etwas Mehl bestäuben (am besten sieben!)
  6. Ca. 25 Minuten backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.
  7. Warm oder kalt servieren. 
Guten Appetit! 

___________________________________________________________

It is so easy to make your own ciabatta! This is why I want to share this great recipe with you - try it, you won´t buy ciabatta again!

ingredients

500g flour
1 sachet yeast
400 ml warm water
30 ml olive oil
1 tsp sugar
2 tsp salt

preparation

Mix the yeast with the warm water. Knead the water, flour, olive oil, salt and sugar until it´s a smooth dough. It´s a bit sticky, but that doesn´t matter in the end. Let it rest for about 45 minutes. Preheat the oven to 200°C. Put the dough onto a baking tray and form it to a long bread. Flour it a bit and let it bake about 25 minutes. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen