Sonntag, 19. März 2017

[DIY] Balkonien - Pflanzen auf Mini-Balkon mit Hilfe eines Lattenrostes

[DIY] Balkonien - Pflanzen auf Mini-Balkon mit Hilfe eines Lattenrostes




Wer kennt das nicht, man hat einfach zu wenig Platz! Grundsätzlich ist das bei mir in der gesamten Wohnung so, aber auf dem Balkon ganz besonders, denn dieser ist wirklich Mini. So klein, dass man maximal zu zweit Platz darauf hat und das auch nur mit Mini-Stühlen und recht dicht beieinander. An Pflanzen ist da kaum zu denken - bisher! Denn mit diesem Trick könnt ihr euch Pflanzen auf dem Balkon anschaffen!

Was ihr benötigt:


  • Einen Kinder-Lattenrost oder einen Normalen Lattenrost, denn ihr passend zusägt
  • Holzlack für Außen
  • Pflanzenkübel
  • Metallhaken
  • Bohrhammer
  • Schrauben

[DIY] Balkonien - Pflanzen auf Mini-Balkon mit Hilfe eines Lattenrostes

So gehts:


  • Je nach euren Platzverhältnissen könnt ihr einen Lattenrost in Normalgröße zusägen, oder ihr besorgt euch gleich einen Baby- oder Kinder-Lattenrost. Das Holz mit Holzlack versiegeln, der auch für Außen geeignet ist, das sorgt dafür, dass ihr auch lange Freude an eurer neuen Pflanzenaufbewahrung habt. Gut trocknen lassen. 
  • Löcher sowohl in den Lattenrost als auch die Wand bohren und mit Schrauben gut befestigen. 
  • Entweder ihr besorgt euch gleich Pflanzenkübel mit Haken oder ihr kauft euch Plastikblumentöpfe, die ihr mit Löcher verseht und Metallhaken durchsteckt. So könnt ihr die Töpfe problemlos an dem Lattenrost befestigen. Je nach Größe und Schwere der Blumentöpfe müsst ihr zwei Haken für sicheren Halt befestigen, sonst hängt alles schief ;) 


Viel Spaß beim Nachmachen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen