Freitag, 11. November 2016

[Film Friday] Fack Ju Göhte 2

[Film Friday] Fack Ju Göhte 2



Allgemein

TitelFack ju Göhte 2
Originaltitel: Fack ju Göhte 2
Erscheinungsjahr2015
DrehbuchBora Dagtekin
Regie: Bora Dagtekin
Filmproduktion: Constantin Film
Laufzeitca. 115 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Darsteller: Elyas M´Barek, Karoline Herfurth, Jella Haase, Katja Riemann
Genre: Komödie

KaufenDVDBluRaySoundtrack


Worum geht´s?

"Nichts liegt Haudrauf-Lehrer Zeki Müller ferner, als mit seiner Chaosklasse auf internationale Klassenfahrt zu gehen. Als aber ein überraschend aufgetauchter Rest seiner Beute durch ein Missgeschick von Lisi Schnabelstedt in einem Spendencontainer nach Thailand landet, hat er keine andere Wahl: er muss nach Südostasien! Müller verdonnert sich freiwillig zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küstenkaff. Dort angekommen drehen Chantal, Danger, Zeynep, Burak und Co. erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz."

Zitate

"Du hast mir nicht gesagt, dass Lehrer-sein so anstrengend ist!"

"Schnauze jetzt oder wir fahren nach Föhr!" - "Spanien! Auch geil..."

"Hab Chili in deine Kondome getan. Musste deiner Schwester versprechen, dass du nicht heimlich herumbumst."

"Der Fluss fließt nur in eine Richtung!" - "Ja in Deutschland vielleicht!!"



Meine Meinung

Zeki Müller ist fix und fertig vom Lehrerdasein. Doch dann erfährt er endlich, wo sein ehemaliger Komplize die Beute versteckt hat! Und plötzlich steht er da mit Diamanten im Wert von mehreren zehntausend Euro. Lehrerdasein Adieu! Doch natürlich kommt alles ganz anders und er muss sich auf eine wilde, abenteuerliche Klassenfahrt mit seiner 10b nach Thailand begeben! Chaos vorprogrammiert! 

Ein neuer Fack ju Göhte. Und es funktioniert! Derber Humor, gut platzierte Witze und dennoch etwas Tiefgang. Die Story ist schon sehr realitätsfern, aber darauf kommt es mir bei einer Komödie auch nicht an - solange der Humor stimmt und die Witze gut sind (vor allem nicht zu sehr unter der Gürtellinie..). Ein toller, lustiger Film für einen humorvollen Abend. Und ausnahmsweise ein zweiter Teil, der dem ersten in nichts nachsteht! 


Fazit

Realitätsferne Story, dafür aber viel Humor und mächtig viel zu lachen. Eine gelungene Fortsetzung des erfolgreichen ersten Teils!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen