Donnerstag, 13. Oktober 2016

[Food] Gebackene Kürbisspalten mit Quark // Baked pumpkin

[Food] Gebackene Kürbisspalten mit Quark // Baked pumpkin


*Please scroll down for the english recipe!

Heute gibt es mal wieder ein super simples Rezept. Das schwierigste daran, ist den Kürbis zu schneiden

Zutaten

1 Hokkaido-Kürbis
ca. 4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Curry
Oregano
500g Quark
Zucker

Für 3-4 Personen


Zubereitung

Backofen auf 200°C mit Ober-Unterhitze vorheizen.
Den Kürbis halbieren und aushöhlen, dann in dünne Spalten schneiden. Je dünner, desto knuspriger und geschmacksintensiver werden die Kürbisspalten. Beim Hokkaido kann die Schale mitgegessen werden. 
Öl mit Salz, Pfeffer, Curry und Oregano und nach Wunsch mit anderen Gewürzen vermischen. Zusammen mit den Kürbisspalten in eine Tüte oder eine Dose geben, gut verschließen und kräftig schütteln, sodass die Kürbisstücke schön mariniert werden. Kurz einwirken lassen. Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. 
25 Minuten im Backofen backen lassen.

Währenddessen den Quark mit etwas Wasser und Gewürzen anrühren. Ich habe die gleichen Gewürze wie beim Kürbis verwendet und etwas Zucker. 

Die Kürbisspalten mit dem Quark servieren und warm genießen.

Auch gut als Beilage für Fleisch geeignet. 

Guten Appetit! 

______________________________________________________________________

[Food] Gebackene Kürbisspalten mit Quark // Baked pumpkin


Hello Loves,

ingredients

1 hokkaido pumpkin
~ 4 tbsp olive oil
pepper
salt
curry
oregano
500g curd
sugar

preparation

Preheat oven to 200°C. 
Cut the pumpkin in half and hollow it out. Then cut it into small slices. The smaller the better. 
Mix oil with salt, pepper, curry and oregano and other flavors if you like to. Put the marinade together with the pumpkin in a bag or tin and seal it well. Then shake it until all pumpkin slices are well marinated. Let it rest a short while, then put them onto a baking plate.
Bake the pumpkin slices about 25 minutes. 

Meanwhile mix the curd with a bit water and flavors, I used the same as for the pumpkins plus a bit sugar. 

Serve the pumpkin slices with the curd and enjoy it warm. 

As well pretty good with meat. 

Enjoy your meal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen