Samstag, 16. Juli 2016

[books] Jodi Picoult & Samantha Van Leer - Mein Herz zwischen den Zeilen

[books] Jodi Picoult & Samantha Van Leer - Mein Herz zwischen den Zeilen


allgemein

Titel: Mein Herz zwischen den Zeilen
Originaltitel: Between the lines
Autor: Jodi Picoult & Samantha Van Leer
Verlag: Baumhaus (Bastei Lübbe)
Preis: 10,00€
Genre: Jugendbuch, Fantasy, Romantik
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 283
ISBN: 978-3-8342-1093-5
Original Erscheinungsdatum: 2012
Deutsches Erscheinungsdatum: 2016

Kaufen?

kurzbeschreibung

"Was wäre, wenn die Charaktere in einem Buch ein Eigenleben hätten, solange die Buchdeckel geschlossen bleiben? Ein Eigenleben, das mit der Geschichte des Buchs gar nichts zu tun hat? Erst, wenn das Buch wieder geöffnet wird, gehen die Figuren auf Position und spielen ihre Rolle für die Leser weiter. Und was wäre, wenn einer dieser Charaktere das Buch unbedingt verlassen wollte? Besser noch: Wenn sich eine Leserin in ihn verlieben und beschließen würde, ihm zu helfen?
Eine Liebe, die Grenzen überwinden muss - das ist die Geschichte von Delilah, einem ganz normalen Mädchen, und Oliver, dem Held ihres Lieblingsbuches. Die beiden verlieben sich ineinander: Doch wie können zwei so unterschiedliche Welten jemals zueinanderfinden?"

erster satz

"Es war einmal in einem fernen Land, da lebten ein tapferer König und eine wunderschöne Königin, die liebten einander so sehr, dass die Menschen - wohin sie auch kamen - alles stehen und liegen ließen, nur um sie vorbeischreiten zu sehen."

zitate

"Die stählerne Klinge glänzt, noch strahlender jedoch ist sein Lächeln. Wahrscheinlich, weil er täglich Zahnseide benutzt. Täglich Zahnseide. Eine feste Zahnspange für einen Drachen. Ein Pirat mit einem Nebenjob als Kieferorthopäde."
S. 84

"Falls es mir u denken gibt, warum meine Mutter ein existenzielles Problem damit hat, dass ich ein Märchen lese, aber ohne mit der Wimper zu zucken mit mir einen Disney-Zeichentrickfilm guckt, dann wird das durch die Vorfreude auf einen Abend überlagert, an dem ich mich der Illusion hingebe, dass Träume wahr werden können."
S. 183


[books] Jodi Picoult & Samantha Van Leer - Mein Herz zwischen den Zeilen

inhalt

Delilah ist an ihrer Schule nicht gerade beliebt. Im Gegenteil. Genau genommen hat sie nur eine einzige Freundin. All das was andere 15-jährige interessiert, ist ihr egal. Viel lieber sitzt sie mit ihrem alten Märchenbuch in einer stillen Ecke und lässt sich in diese fremde Welt entführen. Der Prinz in dem Märchen - Oliver - erweckt ihr Interesse. Er scheint ihr so ähnlich zu sein. Er könnte ihr Märchenprinz sein. Wenn da nicht die Sache wäre, dass er fiktiv ist und sie gefangen in der Realität. Bis eines Tages ein seltsamer Hilferuf erfolgt - eingeritzt in Gestein - durch Prinz Oliver! Und plötzlich beginnt die Figur sich zu bewegen, ja, sogar mit ihr zu sprechen. Wird Delilah langsam verrückt? Ihre Mutter scheint das zu glauben und schickt sie zu einem Psychiater, doch Delilah glaubt fest an das, was sie gesehen hat. Und gemeinsam mit Oliver schmiedet sie einen Plan.

Im Vorspann des Buches erfährt man, wie es zu der Geschichte kam. Wie Samantha ihrer Mutter von ihrer Idee erzählte und beide beschlossen, dass Buch gemeinsam zu schreiben. 

Das Buch ist gegliedert in drei Erzählperspektiven. Einmal die Märchenwelt, wie sie geschrieben steht. Dann Oliver, der darüber erzählt, was passiert, wenn die Buchdeckel geschlossen sind. Und zuletzt Delilahs Perspektive, die von der Wirklichkeit erzählt. 

Die Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet, man muss sie einfach gern haben! Delilah ist ein zurückhaltendes Highschoolmädchen, welches lieber liest als auf Partys geht. Sie ist schüchtern und auch ein bisschen ungeschickt und tollpatschig. Oliver ist ein Gentleman, Träumer, gutaussehend (natürlich!) und durchaus von sich selbst überzeugt. Jedoch auf eine liebenswürdige Art und Weise. Mir wäre Oliver ein bisschen zu galant, um ehrlich zu sein. Ich hätte mir ja ehrlich gesagt eher Edgar geschnappt, um ihm eine Welt außerhalb seiner Computerspiele zu zeigen. Aber mit der Meinung stehe ich vermutlich alleine da :D

Die Story ist sehr liebevoll geschrieben und bleibt immer spannend, witzig und rührend. Die perfekte Liebesgeschichte für echte Romantiker! Es gibt auch Wendungen, mit denen man so nicht gerechnet hat, es bleibt also durchweg interessant. Ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. 

Besonders erwähnen muss man auch die wunderschöne Gestaltung des Buches: Auf den Seiten sind inhaltlich passende Zeichnungen, die Schriftfarbe variiert je nach Erzählperspektive und jedem Märchenteil steht eine wundervolle, farbige Zeichnung voran. Die Geschichte wird so perfekt untermalt und bekommt einen ganz besonderen Touch. 

fazit

Für alle Romantiker unter euch ein Muss! Mein Herz zwischen den Zeilen ist romantisch, zauberhaft und märchenhaft. Es ist für Jugendliche, aber auch für Erwachsene geeignet, die in ein wundervolles Märchen eintauchen wollen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen