Montag, 12. Oktober 2015

[Music Monday] James Bay - Chaos and the Calm

[Music Monday] James Bay - Chaos and the Calm






Der Künstler

James Bay ist ein englischer Singer-Songwriter, der in seiner Heimat schon länger einen Namen hat. In Deutschland wurde hauptsächlich seine Singe "Hold back the River" bekannt, die in die deutschen Top 10 Charts platziert war. 2015 erschien sein erstes Studioalbum. 

Die CD

Chaos and the Calm enthält 12 Songs, von ruhigen Balladen und Midtempo Songs zu etwas rockigeren Liedern. 

” I need the Sun to break, you´ve woken up my heart. I´m shaking, 
all my luck could change. 
I´ve been in the dark for weeks 
and I realise you´re all I need. 
I hope I´m not too late.
James Bay - Need The Sun To Break

  1. Craving
  2. Hold Back The River
  3. Let It Go
  4. If You Ever Want To Be In Love
  5. Best Fake Smile
  6. When We Were On Fire
  7. Move Together
  8. Scars
  9. Collide
  10. Get Out While You Can
  11. Need The Sun To Break
  12. Incomplete

[Music Monday] James Bay - Chaos and the Calm

Gerade bei den langsamen Songs kommt die wundervolle Stimme James Bays hervorragend zur Geltung. Als Genre würde ich eine Mischung aus Folk, Pop und Rock angeben, was wirklich wunderbare Musik zum Vorschein bringt. Eine CD zum Träumen, Weinen, Lachen und Feiern. Der perfekte Mix gepaart mit einer wundervollen Stimme und einer tollen Gitarre. 

Anspieltipps: Hold Back The River, Need The Sun To Break, Let It Go, Move Together, Scars

Die CD könnt ihr hier kaufen (klick!), das MP3-Album findet ihr hier (klick!).




* Wie immer möchte ich euch dazu anhalten, die Musik, die ihr mögt legal zu erwerben! Unterstützt die Künstler und Musiker, indem ihr die CD oder die MP3-Downloads kauft. Musiker brauchen unsere Unterstützung! 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen