Donnerstag, 17. September 2015

[DIY] Zur Einschulung: Karte Little Pirate Girl


Meine beiden Cousinen werden eingeschult und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, für beide eine Karte zu basteln. Die Mädels sind zwar Zwillinge, aber so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Und genau deshalb sind auch die Karten komplett verschieden. 

Für meinen kleinen Wildfang gibt es eine Piratenkarte. 

[DIY] Zur Einschulung: Karte Little Pirate Girl

Ich habe mich für eine dunkelbraune Karte mit Holzstruktur entschieden, darauf kamen zwei abgerundete Rechtecke in weiß und schwarz, um einen Tafellook zu kreieren. 

[DIY] Zur Einschulung: Karte Little Pirate Girl [DIY] Zur Einschulung: Karte Little Pirate Girl

Verziert habe ich die Karte mit Schleifen, Perlen, einem Schwämmchen (herausgeschnitten aus einem normalen Küchenschwamm), einem ausgeschnittenen Stift, und verschiedenen Stempeln: einem Piratenmädchen, einem Schulanfangs-Stempel und abc-Stempeln. 

[DIY] Zur Einschulung: Karte Little Pirate Girl


[DIY] Zur Einschulung: Karte Little Pirate Girl [DIY] Zur Einschulung: Karte Little Pirate Girl

Ausgemalt habe ich das Piratenmädchen mit Aquarell-Stiften von Faber, die ich mit Wasser verblendet habe.

Wie gefällt euch die Einschulungskarte?

Stempel Piraten Mädchen: Nellie Snellen, ca. 5€ (z.B. bei Berostore hier) // Stempel Schulanfang: PP-Stamps, ca. 4€ (same here!) // Farbkarton: Idee-Creativ // Perlen: Berostore // 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen