Sonntag, 3. Mai 2015

My Week in Pictures

Getan: Am 1. Mai mit Freunden in Augsburg gegrillt. Im Regen. Genauer gesagt: Wir im Haus, ein Kerl draußen :D War trotz blödem Wetter sehr schön! // Bewerbungen geschrieben // Neue Testprodukte ausprobiert // Ein paar neue Sachen sind angekommen: Die BluRay "Wenn ich bleibe", die dritte Staffel von Sherlock, die Hawaiian Tropic Face Lotion, die CD James Bay - Chaos and the Calm, die CD Harry Potter and the Half-Blood Prince und ein paar Gewinne kamen auch an, darunter zwei Bücher // Die wenige Sonne genossen, die man zwischen dem vielen Regen entdecken konnte // viiiiele Himbeeren gegessen. Einfach die besten Beeren, die es gibt. Neben Blaubeeren. Und Erdbeeren (und ja ich weiß, dass die nicht zu den Beeren gehören. Für mich tun sie das trotzdem....) // Die neue Fanta Klassik ausprobiert. Schmeckt sehr viel besser als die normale! // an meinem Buch geschrieben // Aus meinem Rezensions-Backbuch ein paar Sachen ausprobiert :) // 17 Jahre Battle of Hogwarts. Heuuuuuullllllll. Ich weiß, ich bin durchgeknallt. Aber das macht mich wirklich traurig :D Freds Tod werde ich niemals nie nie nie niiiiiie überwinden. Niemals. #17yearsbattleofhogwarts



Gegessen: Selbstgemachte Burger mit selbstgemachtem Brötchen und selbstgemachten Pommes - unglaublich lecker! Der beste Burger, den ich je gegessen habe! Rezept folgt in Kürze ;) // Nudelsalat mit Grillgut // Wraps mit Thunfisch und Mais // Tortellini mit Schinken-Sahne-Sauce // Pasta mit Tomatensauce //


Gedacht: Eigentlich hätte ich wirklich gerne ein Tattoo. So eines, mit drei oder vier kleinen Vögeln am Handgelenk. Ich will essssss....hab aber kein Geld. Also begnüge ich mich mit Klebetattoos. Bis jetzt... // Also irgendwie mag ich meine Frisur, wenn die Haare vom Regen völlig nass geworden sind und ohne Bürste und Föhn wieder trocknen. Sehr stylish :D Strubbelliese is alive! // meine neuen Shorties von Hunkemöller sind einfach toll *_* // Warum kommen einem die besten Ideen eigentlich immer nachts? Ich schreibe grundsätzlich nur mitten in der Nacht an meinem Buch, weil ich nur da die Ideen habe...auf Dauer nervt das aber ein bisschen... //


Gesehen: The Wolf of Wall Street: Amüsant, überzogen, ein Film voller Frauen, Sex, Drogen, Geld und ein luxuriöser Leben. Überragende Leistung von Leonardo DiCaprio! // Third Star: so traurig *heul* Aber ich würde wohl die gleiche Entscheidung treffen wie James.... //



Gelesen: J. K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes // Skandinavisch Backen: Habe ich von BloggdeinBuch zur Verfügung gestellt bekommen. // 


Gehört: James Bay - Chaos and the Calm: Kennt ihr James Bay? Wenn nicht, dann müsst ihr ihn euch schleunigst anhören! Eine tolle Stimme, tolle Musik und berührende Texte - für mich eines der besten Alben des Jahres // Harry Potter Soundtracks 1-8: ich liebe sie alle. Ohne Ausnahme. // 


InstaQuotes: Dream on little dreamer // Do not pity the dead, Harry. Pity the living. And above all those who live without love - Albus Dumbledore // Forget the ones that forgot you // Where´s the fun without a bit of risk? - Fred Weasley //





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen