Samstag, 28. März 2015

[Produkttest] Kneipp Badeperlen Sanfter Ausklang




Übersicht

Marke: Kneipp
Preis: 1,39€
Inhalt: 80g (für 1 Vollbad)
Sonstiges: mit natürlichen ätherischen Ölen und Urea

Herstellerversprechen

"Lassen Sie den Abend mit einem entspannenden Bad ausklingen. Die Kneipp Badeperlen Sanfter Ausklang mit natürlichen ätherischen Ölen aus Mondwurz und Lavendel besänftigen Körper und Geist und verhelfen Ihnen zu einer erholsamen Nachtruhe.
Die ätherischen Öle aus Mondwurz und Lavendel entspannen nach geistiger und körperlicher Anspannung. Im Zusammenspiel mit der wohltuenden Wirkung warmen Wassers entfalten die natürlichen ätherischen Öle in ihrer Kombination ihre aromakologische Wirkung.
Die spezielle Pflegeformel mit Urea und natürlichem pflegendem Mandelöl schützt die Haut vor dem Austrocknen und macht sie schon beim Baden zart und geschmeidig. 
Durch die Kombination von beruhigendem Duft, intensiver Farbe und sanfter Pflege entsteht ein einzigartiges Badeerlebnis, das ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele wirkt."

*Quelle: www.kneipp.de

Inhaltsstoffe

Urea, Valeriana Officinalis Root Oil, Humulus Lupulus Cone (Hops) Extract, Cymbopogon Nardus (Citronella) Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Lavandula Hybrida Oil, Camphor, Citronellol, Geraniol, Eugenol, Limonene, Linalool, Citral, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Propylene Glycol, Aqua (Water), Denatonium Benzoate, Tocopherol, CI 16255, CI 28440, CI 42090

Design

Die Badeperlen sind in einem blau-lilanen Tütchen verpackt. Die Verpackung ist wirklich hübsch designed und passt perfekt zu einem Bad für die Nachtruhe. 

Anwendung

"Geben Sie die Badeperlen in das ca. 36-38°C warme Badewasser und lösen Sie sie vollständig auf. Für einen optimalen Badegenuss baden Sie 10-20 Minuten. Badewanne nach dem Bad reinigen (Rutschgefahr), Reste der Pflegeöle mit fettlösendem Haushaltsreiniger entfernen. Bitte die Badeperlen nicht mit empfindlichen Gegenständen in Kontakt bringen."



Anwendung: Das Tütchen lässt sich sehr einfach öffnen. Die Perlen lösen sich wirklich vollständig in warmem Wasser auf. Es bildet sich leider kein Schaum, was ich persönlich etwas schade finde, für mich ist das immer das Beste am Baden. Da macht sich eben das kleine Spielkind in mir bemerkbar ;) Dafür wird das Wasser wunderschön Lila gefärbt, das hat auch was für sich. 


Duft: Mondwurz. Was zum Teufel ist Mondwurz? Noch nie davon gehört und ich habe erst recht keine Ahnung, wie das riechen soll. Zumindest hatte ich das nicht, bis ich diese Badeperlen getestet habe... Lavendel kenne ich natürlich und ich liebe den Duft. Leider war der Lavendel nur ganz vage herauszuahnen in der Duftkomposition von Kneipp. Umso stärker dafür war ein strengerer Duft wahrnehmbar. Irgendwie etwas muffig. Unangenehm. Aufdringlich. Und irgendwie ein bisschen wie Hustensaft. Aber die unangenehme Sorte. Ist das der Mondwurz? Was auch immer das ist: ich fand es furchtbar. Ich liebe Lavendel und finde den Duft sehr entspannend, aber das Bad mit den Badeperlen Sanfter Ausklang war nicht wirklich entspannend... der Geruch war für mich einfach viel zu unangenehm. 


Pflegewirkung: Die Haut wird während des Badens etwas ausgetrocknet und nicht wie versprochen mit Feuchtigkeit versorgt. Wie immer dürstete meine Haut nach dem Baden geradezu nach einer Lotion. 


Fazit

Leider konnten mich diese Badeperlen nicht überzeugen. Den Duft empfand ich als sehr unangenehm und überhaupt nicht typisch lavendelig, eher muffig und alt. Daher war das Bad auch nicht entspannend. Außerdem wurde meine Haut nicht wie Versprochen vor dem Austrocknen geschützt. 

+ schönes gefärbtes Wasser

- unangenehmer Duft
- kein Schaum
- trocknet Haut aus
- durch den Duft nicht entspannend






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen