Sonntag, 29. März 2015

My Week in Pictures

Getan: Für die Uni gelernt // als Assistenztanzlehrerin in der Tanzschule gearbeitet. Ich freue mich schon darauf, wieder meine eigenen Kurse unterrichten zu können! // Workout // immer noch zwischen Krankheit und Beinahe-Gesund hin und her pendeln. Mehr krank als gesund. // Gelesen!!! Endlich mal wieder :D // An meinem Roman geschrieben // Überraschungspost von M. Asam bekommen mit einem Peeling und zwei Parfums! Ich freue mich riesig darüber und bin gespannt aufs ausprobieren! // Viel Post bekommen - darunter zwei CDs mit den Soundtracks von Harry Potter Teil 1 und 3, einem schwarzen Blazer und einem Bouclé-Jäckchen // Meine Vero Moda Bestellung kam ebenfalls an. Bestellt hatte ich einen mintgrünen Mantel, einen rosafarbenen Trenchcoat und eine beige Lederjacke. Der Trenchoat hat mir farblich leider überhaupt nicht gefallen und war total komisch geschnitten, die beiden anderen Sachen konnte ich einfach nicht mehr hergeben. Das war das nachträgliche Geburtstagsgeschenk an mich selbst ;) // einige Outfits und andere Posts für euch vorbereitet :) //


Gegessen: Apfelküchle // Selbstgemachte Spätzle mit Tomaten-Erbsen-Frischkäse-Sauce // Backfisch mit Kartoffeln, Gemüse und Remoulade // Spinat-Tomaten-Mozzarella-Rolle // Reis mit Ananas-Mandarinen-Sauce // Pfannkuchen // 


Gedacht: Wo bleibt die Sonne? // Ich wünsche mir eine Welt ohne Mathematik! // Wenn man mir die Wahl lassen würde: hätte ich keine Verpflichtungen, keine Geldprobleme, gar nichts: dann würde ich sofort von hier verschwinden. Ich würde meine Koffer packen und nach London fahren. Dann nach Edinburgh. Durch England, Schottland, Amerika und was weiß ich wohin reisen und einfach nur schreiben. Die Orte besuchen, an denen meine Romane spielen und sie endlich vollenden. Dann würde ich auf irgendwelchen Bänken am Straßenrand oder in Parks sitzen, Menschen beobachten und schreiben, schreiben, schreiben. // 

Gesehen: The Fault in our Stars / Das Schicksal ist ein mieser Verräter: Bereits letztes Jahr auf Deutsch im Kino gesehen mit einer guten Freundin. Wir waren beinahe allein im Kino, weil WM war :D Alle im Kino hatten Tränen im Auge! Wir alle haben geheult. Selbst der einzige Kerl im Saal hat sich verstohlen die Tränen aus dem Augenwinkel gewischt ;) Einfach nur ein empfehlenswerter Film, sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch! // Sherlock Staffel 1: Ich bin ein Serienjunkie. Voll und ganz. Und dennoch ging diese Serie bisher völlig an mir vorbei! Ich habe erst davon erfahren, als alle Benedict Cumberbatch nur "Sherlock" nannten... Und da ich den Schauspieler wirklich toll finde, musste ich mir natürlich auch die Serie anschauen, und bis jetzt bin ich wirklich überzeugt! // About Time / Alles eine Frage der Zeit: Auch in diesem Film war ich damals im Kino und fand ihn einfach klasse! Selbst mein Freund fand ihn gut, und das will schon was heißen, immerhin ist es kein Actionfilm :D Und die Filmmusik ist einfach klasse! //


Gelesen: J. K. Rowling - Harry Potter und der Halbblutprinz: Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen, also bin ich bis mitten in die Nacht aufgeblieben und hab das Buch vollens zu Ende gelesen. Auch nach mehrmaligem Lesen und in - und - auswendig - kennens immer noch spannend und toll // J. K. Rowling - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: und der letzte Band  // 

Gehört: Harry Potter and the Philisopher´s Stone Soundtrack: damals war noch alles gut. Zauberhaft. Fröhlich. Kindlich. Ich liebe diesen Soundtrack einfach! Weil er mich sofort in Harry Potters Welt hineinversetzt und in die Welt, in der ich damals war, als ich das Buch gelesen und den Film gesehen habe. In meine kindliche, einfache Welt. Lieblingslieder: Hedwig´s Theme, Leaving Hogwarts, The Library Scene und Harrys Wondrous World // Harry Potter and the Chamber of Secrets Soundtrack: Lieblingslieder: Reunion of Friends, Prologue: Book II and the Escape from the Dursleys und Fawkes the Phoenix // Harry Potter and the Prisoner of Askaban Soundtrack: Langsam wird es düsterer... Lieblingslieder: Double Trouble, A Window to the Past und Secrets of the Castle // Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1 Soundtrack: Die beiden düstersten Soundtracks von HP, aber ich liebe sie einfach. Lieblingslieder: Sky Battle / Hedwig´s Theme, Harry and Ginny, The Will / Hedwig´s Theme, Hermione´s Parents, Ron´s Speech, Lovegood, Farewell to Dobby und Rescuing Hermione // Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2 Soundtrack: und last but not least: Das Ende. Perfekt. Lieblingslieder: Lily´s Theme, Neville, Statues, Snape´s Demise, Severus and Lily und A new Beginning // Casper - Der Druck steigt: Ein Lied über unsere ausgebrannte Gesellschaft. // About Time Soundtrack: Der Film war schon toll, der Soundtrack ist genial. Lieblingslieder: Il Mondo, Friday I´m in Love, About Time Theme und Mid Air // 


InstaQuotes: Pain demands to be felt - The Fault in our Stars // Quiet people have the loudest minds - Stephen Hawking // BE YOU TIFUL //  We are all traveling through time together, every day of our lives. All we can do is do our best - About Time // Those who do not believe in magic will never find it // 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen