Samstag, 22. November 2014

[DIY] Knopfarmband

Heute möchte ich euch das Knopfarmband zeigen, welches ich für den Adventskalender meiner Cousine gemacht habe. Ich hoffe, die Anleitung ist einigermaßen verständlich...


DIY Knopfarmband
Knopfarmband



Ihr benötigt:

Gummiband/Elastic-Kordel (achtet darauf, dass sie nicht zu dick für die Knöpfe sind!)
Unmengen an Knöpfe, idealerweise ungefähr gleichgroß (meine: klick!)
Falls gewünscht auch noch "Spezialknöpfe" in besonderen Formen (meine: klick!)


Materialien

So wirds gemacht:


  • Messt euer Handgelenk oder das eures Kindes aus. Ich habs nach Gefühl gemacht, weil es ja eine Überraschung werden sollte ... hab einfach mal mein Handgelenk als grobes Maß genommen und dann etwas weniger gemacht. Ich hab einfach winzige Kinder-Handgelenke :D Ihr benötigt die doppelte Länge! Schneidet lieber etwas zu viel Gummiband ab, besser als zu wenig. 
Gummiband

  • Fädelt nun die Knöpfe auf das Band auf. Es gibt nun zwei Möglichkeiten:
                         1. Ihr zieht die aufgefädelten Knöpfe bis ans Ende und verknotet dann die                              beiden Enden einfach miteinander. Das Armband ist dann fest                                          verknotet und kann über das Handgelenk gezogen werden. 

                         2. Ihr bildet eine Schlaufe. Das Armband muss dann nicht über das                                        Handgelenk gezogen werden, sondern kann wie ein normales Armband                              geschlossen werden. 
  • Variante 1 ist die einfachere Version. Fädelt einfach so lange alle Knöpfe nacheinander auf das Gummiband, bis ihr die gewünschte Länge erreicht habt. Dann verknotet ihr beide Enden fest miteinander. 
Knöpfe einfädeln
Knöpfe einfädeln
Knöpfe einfädeln
Knöpfe einfädeln


  • Variante 2 ist ein kleines bisschen aufwendiger, aber dennoch gut machbar. Hierfür nehmt ihr das Gummiband doppelt, lasst aber eine Seite etwas länger als die andere.

Gummiband
  • Dann bildet ihr am anderen Ende eine Schlaufe und verknotet sie. 

Schlaufe knoten
  • Dann könnt ihr wie bei der vorigen Variante alle Knöpfe auffädeln, bis ihr die gewünschte Länge erreicht habt. 

Knöpfe einfädeln
  • Als letztes müsst ihr einen größeren Knopf auffädeln, um den ihr die Schlaufe zum Verschließen legen könnt. Bei mir ist das dieser Holz-Vogel-Knopf. Natürlich geht jedoch auch jede andere Art von Knopf oder Verschluss. 

Knöpfe einfädeln
Knöpfe einfädeln
verknoten
fertig



  • Ich habe mich auch noch für eine dritte Variation entschieden, da mir die normalen Knöpfe ausgegangen sind :D Hierfür habe ich ca. 1/3 des Gummibanden mit Knöpfen gefüllt. Dann verknoten. 

Knoten



  • Auf ein Ende des Gummibandes habe ich dann den Vogel aufgefädelt. Das Band durch beide Knopflöcher fädeln und mit dem anderen Ende des Gummibandes auf der Rückseite verknoten. Dann auf den Rest des Bandes wieder normale Knöpfe auffädeln. Das Ende bildet wieder ein Vogel, der als Verschluss mit der Schlaufe dient. 
Vogel-Knopf
Vogel-Knopf
Vogel-Knopf
fertiges Armband

Viel Spaß beim Nachbasteln! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen